Danksagung von W. zu unserer Langzeit des vergangenen Freitags

Liebe Daria

Herzlichen Dank für die Bilder von meiner Bondage. Ich will es nicht unterlassen, Dir nochmals persönlich zu danken für den wundervollen Tag, den ich bei euch erleben durfte. Nie hätte ich es mir im Vorfeld erträumen lassen, einen ganzen Tag gleich von drei so wundervollen Ladies (meine Freundinnen Lady Leona und Alraune) betreut und erzogen zu werden. Jede von euch ist eine andere, wundervolle Persönlichkeit und das machte es so spannend.
 
Wie viele Bilder hatte ich mir im Vorfeld in meinem Kopfkino zurecht gelegt. Mir vorgestellt, wie es wohl aussehen wird, was mich erwartet. Die Spannung kontinuierlich aufgebaut und mich auf jede Mail von Dir gefreut. Und was ich dann erleben durfte, überstieg meine Erwartungen. Die Herzlichkeit, mit der ich aufgenommen wurde, die Intensität der Bestrafungen, die Intimität die ich erleben durfte. Da ich neben meiner masochistischen Neigung auch ein sensitiver Mensch bin, habe ich auch die zärtlichen Berührungen und Komplimente sehr genossen. Die Nähe, die ich spüren durfte, war grossartig.

Aber auch meine Lust am Schmerz kam nicht zu kurz. Ich werde das diabolische Leuchten in Deinen Augen nie vergessen, wenn sich Deine Nägel in meine Nippel bohrten und Du den Schmerz genossen hast, der sich in meinen Augen widerspiegelte. Wenn ich meinen Kopf fest in Deinen Hals vergraben, Deine sanfte Haut spüren und Deinen betörenden Duft einatmen durfte. Oder das sadistische Grinsen, wenn Du mit dem Elektrogerät gefoltert hast und ich mich in der Fesselung mit verbundenen Augen gewunden habe. Oder als Du und Alraune gleich zu Zweit über mich hergefallen seid.

Eine besondere Erfahrung war auch das Angebundensein in der Zelle, speziell nach dem Abendessen mit verbundenen Augen und in der Dunkelheit. Das Zeitgefühl geht dabei verloren, man achtet auf jeden Ton in der Nähe.

Es ist mir ein Anliegen, Dir persönlich nochmals zu danken. Es ist nicht selbstverständlich, dass ich diese Erfahrung machen durfte. Ihr habt diesen Dank und die Wertschätzung verdient, denn ihr habt es super gemacht und mir viel Freude bereitet. Ich fürchte, es hat süchtig gemacht….

Ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit und tolle, erlebnisreiche Ferien. Ich hoffe, dass sich bald wieder eine Gelegenheit für eine Session oder gar eine erneute Einkerkerung ergibt. Es würde mich sehr freuen!
 
Liebe Grüsse und eine innige Umarmung
W.
 
Und hier noch ein Bild der Bandage von Leona  🙂
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.