Partei Pro Gynarchie

Mein treuster Sklave Frank hat sich zur Aufgabe gemacht mir regelmäßig Fantasien und Geschichten zukommen zu lassen. Seine Kreativität kennt keine Grenzen – dieser Flyer kam gestern per Post und ich war so begeistert, dass ich es andere Damen und Herren einfach nicht vorenthalten wollte. 🙂 

6 Antworten auf „Partei Pro Gynarchie“

  1. Ich finde die Idee einer matriarchalisch geprägten Gesellschaft auch sehr sympathisch und hatte neulich eine Spielidee, die gut dazu passen würde.

    Stellen wir uns vor, es gäbe irgendwo auf dieser Erde einen so streng matriarchalischen Staat, wie Frank ihn in seiner Fiktion beschreibt. Stellen wir uns weiter vor, Adrian und seine Partnerin würden in einem solchen Land Urlaub machen und somit den dortigen Gesetzen unterstehen.

    Wäre interessant zu wissen, was das mit zwei westlich (und bis heute immer noch patriarchalisch) geprägten „Wohlstandbürgern“ macht, plötzlich mal einer krass umgekehrten Rollenverteilung zu unterliegen. Ob meine Freundin dann sagen würde: „Adrian, mach dir keine Sorgen, auch wenn wir hier in einer Gynarchie leben, zwischen uns bleibt alles wie immer!“ oder ob sie Gefallen findet an ihren neuen Befugnissen und sich denkt: „Also, insgeheim würd ich meinem Adrian schon mal gerne richtig ordentlich … und hier DARF ich es endlich mal!“ 😉

    Als Rollenspiel (mit Daria?) vielleicht wirklich mal eine interessante Idee!

    1. Tja, lieber Adrian, das ist sicher eine nette Idee für ein Rollenspiel 🙂 Da zaubert sich gleich ein Lächeln der Vorfreude auf mein Gesicht. Liebe Grüße und bis ganz bald
      Daria

  2. Guten Abend Miss Daria,

    was für eine tolle Idee, ich hoffe die konstituierende Sitzung für die P.P.G. findet bald statt und benennt die weiblichen Parteiorgane und die männlichen Zwangs-Mitglieder.
    Insprierend für 2019 ist der Flyer allemal.

    mit freundlichen Grüßen,
    Patrik

  3. Sehr geehrte Miss Daria,
    es ist schade, dass es diese Partei nicht gibt. Aber in moechte gerne sehr devot nachfragen ob es irgendwie Kontakadressen gibt um wirklich vollstaendig unter der Herrschaft einer Dame/Herrin zu leben die Gynarchie als Lebeneinstellung hat und nicht Sessions anbietet. Ich sehne mich nach der absoluten Unterwerfung und der korrekten Erziehung durch eine strikte Dame denn ich glaube, dass es wirkliche die einzig lebenswerte Form fuer einen mann ist. Leider finde ich keinerlei Inserate und auf der Insel und in dem Land wo ich lebe, da scheint sich die Gynarchie nicht einmal ansatzweise durchzusetzen.
    Ich hoffe sehr devot, dass ich Sie nicht gelangweilt habe oder Ihre kostbare Zeit mit meiner Frage verschwende.
    Mit respektvollen und unterwuerfigen Gruessen, chris

    1. Hallo Chris,
      herzlichen Dank für Deine Worte. Leider bin ich gerade nicht sicher, was Du von mir möchtest bzw. wie ich Dir behilflich sein kann? Bei Bedarf, kannst Du mir gerne anrufen oder mir eine E-Mail schreiben.
      Herzliche Grüße
      Daria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.